DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN GmbH

Einführung in die Nahttechniken und Schnittführungen

Schritt für Schritt zum sicheren Umgang mit dem Weichgewebe! | MED-05

Termin: 18.11.2017
Ort: Dentales Schulungszentrum Essen
Dauer: 09.00-14.00 Uhr
Referent: Zahnarzt Christian Passin
BZÄK/DGZMK: 6 Fortbildungspunkte
Gebühren: 250.000 € (zzgl. ges. MwSt.)

Seminaranmeldung fix per Fax: 0201 8686490

Oder über den Postweg:
DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN GmbH

Bocholder Str. 5
45355 Essen 

Telefon: 0201 868640


Hiermit melde/n ich/wir mich/uns zu dem oben genannten Seminar verbindlich an.
Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen:

Teilnehmer:

Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname
Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname
Teilnehmer/Teilnehmerin / Titel, Vorname, Nachname


Ihre Kontaktdaten:

Name / Praxis / Labor    Straße, Hausnummer
PLZ, Ort    Telefon
Telefax    Datum, verbindliche Unterschrift


Einführung in die Nahttechniken und Schnittführungen

Schritt für Schritt zum sicheren Umgang mit dem Weichgewebe! | MED-05

Theorie und Praxis:

Ob Sie kürzlich Ihr Examen abgeschlossen haben oder bereits seit einigen Jahren in der zahnärztlichen Praxis arbeiten: Dieser Workshop zeigt Ihnen das richtige Vorgehen bei der Schnittführung, Lappenbildung und Naht. Das verringert Komplikationen und optimiert das chirurgische Ergebnis entscheidend. Es werden die Grundprinzipien der Schnittführungen, Lappenbildung und Nahttechniken bei der Extraktion, der Osteotomie, der Wurzelspitzenresektion und der Abszessinzision vermittelt.

Seminarablauf:

1. Einführung
Die theoretische Grundlagen werden durch einen Fachvortrag (Power-Point-Präsentation) vermittelt.

2. Praxis
Praktische Übungen am Modell und Schweinekiefer werden durch eine Live-Demo und Bild- sowie Videomaterial unterstützt.

Bitte mitbringen:

Handschuhe, Kasak, Mundschutz