Fundamental Logo

DIR® System Zahntechniker-Workshop

Die zahntechnische Vorgehensweise: Vor und nach der Vermessung mit dem DIR-System

Termin: 29.09.2017 - 30.09.2017
Ort: Dentales Schulungszentrum Essen
Dauer: Tag 1: 09.00 - 17.00 Uhr | Tag 2: 09.00-15.00 Uhr
Referent: ZTM Hans-Gerd Berendes
Gebühren: 990,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!

Theorie und Praxis:

Eine Vielzahl von Entscheidungen ist nötig, um eine mit dem DIR® System vermessene Situation nach der Artikulation zu bewerten und erste Maßnahmen mit dem behandelnden Arzt zu besprechen. Um die Vielschichtigkeit der möglichen Lösungsansätze zu erarbeiten, müssen die einzelnen Schritte der weiteren Vorgehensweise in der Theorie erörtert und in praktischen Übungen umgesetzt werden.

Seminarablauf:

Jede/r Teilnehmer/in erstellt eine Demo-Arbeit zur zahntechnischen Vorgehensweise in Verbindung mit dem
DIR® System.

Den lückenlosen fachlichen Hintergrund liefert das Seminar:  

  • Vorgehensweisen bei voll-, teil- und unbezahnten Situationen
  • Artikulation der Modelle
  • Auswertung und Modellanalyse
  • Einschleifschiene
  • DIR®-Schiene/Neuprogrammierungsschiene/Entlastungsschiene nach DIR®
  • Semipermanente Schiene
  • "Jig / Wax-up"

Besonderheiten:

Mitzubringen:

  • Instrumente für die Aufwachstechnik
  • Instrumentarium für die Kunststofftechnik
  • Protar Artikulator (falls vorhanden)
  • Schleifkörper für Kunststoff und Modellguss

Weitere Termine:

1. Dezember 2017


ZTM Hans-Gerd Berendes
Zahntechnikermeister spezialisiert auf Zahnersatz mit Funktion, Essen

Nähere Infos zum Referenten hier in Kürze!

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2017-09-29 00:00:00
2017-09-30 00:00:00

Kontakt und Information

DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN
Bocholder Str. 5
45355 Essen
Telefon : 0201 86864-0
Telefax : 0201 86864-90
info@fundamental.de