Fundamental Logo

NRW Scheck

Ihre Chance: Förderung mit dem Bildungsscheck 2015

Das Sonderprogramm »NRW-Bildungsscheck« der Landesregierung wird ab Januar 2015 in veränderter Form neu aufgelegt. Sie können sich also wieder zu förderfähigen Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen beraten lassen und einen Bildungsscheck beantragen. Das Dentale Schulungszentrum Essen informiert Sie gern und nimmt selbstverständlich auch 2015 Bildungsschecks des Landes NRW an. Grundsätzlich ist der Bildungsscheck für alle Beschäftigten interessant und kann ab Januar 2015 vom Arbeitnehmer selbst oder durch Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern für die Arbeitnehmer beantragt werden. 

Der Bildungsscheck stellt folgende Mittel zur Verfügung:

  • Gefördert werden vor allem nachhaltige berufliche Maßnahmen mit einer Kursgebühr von mind. 500€.
  • Gleichzeitig werden Maßnahmen mit max. 50% der Kursgebühren und max. 500€ unterstützt.
  • Die Förderung können alle Beschäftigten mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen bis 30.000€ bzw. bei gemeinsam Veranlagten bis 60.000€ beantragen. 

Jetzt informieren!
Ausgewählte Beratungsstellen in NRW (z.B. Kammern, Wirtschaftsförderungen, VHS oder Weiterbildungsnetzwerke) stellen die Bildungsschecks aus, die zur Verrechnung beispielsweise im Dentalen Schulungszentrum Essen (vorm. Fundamental®) eingereicht werden können. Viele unserer Kunden haben die Förderung in der Vergangenheit erfolgreich genutzt. Informieren Sie sich bitte, ob auch Sie und Ihr Unternehmen berechtigt sind, von dem Programm zu profitieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Website oder telefonisch unter 0180-3100118.

www.bildungsscheck.nrw.de

Weitere Fördermöglichkeiten: Die Bildungsprämie des Bundes

Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich jede individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahme, wenn diese relevant für die Ausübung der aktuellen oder einer zukünftigen beruflichen Tätigkeit ist. Beschäftigte mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen bis 20.000€ oder bei gemeinsam Veranlagten bis 40.000€ können den Zuschuss beantragen. Ausgezahlt werden max. 50% der Kursgebühr und max. 500€.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.bildungspraemie.info

Wir unterstützen Ihre Qualifizierung.

Wer keine Förderung erhält oder nur den kleineren Bildungsscheck 2015, kann trotzdem eine nachhaltige berufliche Qualifizierung mit dem Dentalen Schulungszentrum Essen realisieren: Wir bieten auch eine 3-Ratenzahlung an. Lassen Sie sich zu passenden Seminarangeboten, zum optimalen Einsatz des NRW-Bildungsschecks und zur Finanzierung beraten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0201 86864-0.  

Auch Steuervorteile nutzen!
Wenn Fortbildung beruflich erforderlich ist, können die Seminarkosten als Werbungskosten (Arbeitnehmer) oder Betriebsausgaben (Selbstständige/Unternehmer) steuerlich berücksichtigt werden. Sie kommen persönlich und professionell weiter - und können sich auch über eine jährliche Steuerersparnis freuen!

 


Kontakt und Information

DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN
Bocholder Str. 5
45355 Essen
Telefon : 0201 86864-0
Telefax : 0201 86864-90
info@fundamental.de