Fundamental Logo

WSR-Wurzelspitzenresektion

Intensiv-Workshop für Zahnärzte

Termin: 21.10.2017
Ort: Dentales Schulungszentrum Essen
Dauer: 1 Tag 09.00-16.00 Uhr
Referenten: Dr. Frank Willebrand
Zahnarzt Christian Passin
BZÄK/DGZMK: 8 Fortbildungspunkte
Gebühren: 650,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!

Theorie und Praxis:

„Der eigene Zahn ist immer noch das bessere Implantat“ – in diesem Seminar erlernen Sie die Theorie und die Praxis zur sicheren Durchführung einer Wurzelspitzenresektion, die unterschiedlichen Ausführungen werden detailliert bearbeitet und die Grenzen des Erhalts aufgezeigt. Wir zeigen Ihnen wie die Wurzelspitzenresektion als Garant zur Umsatz- und Gewinnsteigerung in Ihre Praxis fungiert.

Seminarablauf:

Theorie:

  • anatomische Grundlagen
  • Instrumentarium
  • Indikationen/Kontraindikationen
  • Schnittführung, Darstellung des OP-Gebietes, Nahttechnik
  • orthograde Füllung und WSR
  • WSR mit retrograde Aufbereitung und Füllung
  • Verschiedene Füllmaterialien
  • Wann Extraktion, wann Implantation?
  • Garantierte Umsatz- und Gewinnsteigerung für Ihre Praxis
  • Auswertung von Patientenfällen (Röntgenbilder, Fotos und OP-Videos)

Praktische Übungen (am Tiermodell und an Übungszähnen):

  • Schnittführung, Lappenbildung, Zugangskavität, Nahttechniken
  • Wurzelspitzenresektion
  • orthograde, retrograde Aufbereitung
  • orthograder, retrograder Verschluss


Dr. Frank Willebrand


Zahnarzt Christian Passin
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Vita

  • 12/2011: Approbation als Zahnarzt
  • 12/2011-04/2013: Weiterbildungsassistent in der Abteilung für Zahnärztliche Chirurgie und Poliklinische Ambulanz der Universität Witten/Herdecke, Abteilungsleiter: Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski
  • 05/2013-06/2014: Weiterbildungsassistent in der Fachpraxis für Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie, Dr. König, Bochum
  • 07/2014: Weiterbildungsassistent in der Abteilung fürZahnärztliche Chirurgie und Poliklinische Ambulanz der Universität Witten/Herdecke,
    Abteilungsleiter: Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski          
  • 04/2015: Dentaplant OP-Zentrum Dr.Willebrand & Partner

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2017-10-21 00:00:00
-0001-11-30 00:00:00

Kontakt und Information

DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN
Bocholder Str. 5
45355 Essen
Telefon : 0201 86864-0
Telefax : 0201 86864-90
info@fundamental.de