Fundamental Logo

Geplante Frontzahnästhetik

Drei Frontzahnkronen verblendet mit Noritake CZR

Termin: 13.10.2017 - 14.10.2017
Ort: Dentales Schulungszentrum Essen
Dauer: 2 Tage 09.00-17.00 Uhr
Referent: ZTM Volker Brosch
Gebühren: 780,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!

Theorie und Praxis:

Die „Internal Stain Technic“ ist nicht neu, aber immer wieder überzeugend. Es ist eine Kombination aus Schichttechnik und Maltechnik zur ästhetischen Verblendung von Gerüsten mit keramischen Massen. Dabei ist die Maltechnik kein Muss, aber eine bereichernde Option. In Kombination mit den Luster Massen entstehen bei größter Kontrolle der Zahnfarbe und individuellen Merkmale natürlich wirkende Restaurationen.

Seminaraufbau:

Nach der Analyse der Zahnfarbe aus einem Patientenfoto, werden in diesem Kurs die Kronen für einen Frontzahnquadranten mit Noritake CZR Keramikmassen auf Zirkongerüsten erstellt. Nach Vorbereitung und Konditionierung der Gerüste, werden Schritt für Schritt der Aufbau und Brand des „Dentinkerns“, dessen Charakterisierung mit den „Internal Stains“ und die Komplettierung mit „Luster Massen“ erarbeitet.

Seminarziel:

Vermittlung eines Konzeptes zur Gestaltung von Zahnformen- und Zahnoberflächen

Gestellt werden:

• Foto
• Modelle
• Gerüste
• Keramikmassen
• Skript

Bitte mitbringen:

• Glasplatte
• Schichtwerkzeug
• Schleifkörper und Polierer für Zirkon
• Schleifkörper, Polierer und Polierpaste für Keramik

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine rechtzeitige Zusage erforderlich.



ZTM Volker Brosch
Zahntechnikermeister und Laborinhaber, Essen

Vita

  • Zahntechniker seit 1974
  • Dentale Technologie Hegenbarth
  • Abteilungsleiter Keramik, Edelmetall in Hauneck
  • Meisterprüfung 1998 vor der HWK Düsseldorf
  • 1999 erster Platz im internationalen Zahntechniker Wettbewerb für die Auszeichnung »Goldenes Parallelometer«
  • Selbstständig mit Zahntechniklabor in Essen

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2017-10-13 00:00:00
2017-10-14 00:00:00

Kontakt und Information

DENTALES SCHULUNGSZENTRUM ESSEN
Bocholder Str. 5
45355 Essen
Telefon : 0201 86864-0
Telefax : 0201 86864-90
info@fundamental.de