Fundamental Logo

THE DIGITAL WEEK

Continuing Education for Certified Digital Dentists by DDS powered by Dental Leaders

Termin: 06.11.2023 - 10.11.2023
Ort: HL Dentclinic & Academy, Baden-Baden
Dauer: Montag - Freitag
09:00-17.00 Uhr
Referent: Dr. Henriette Lerner
BZÄK/DGZMK: 54 Fortbildungspunkte
Gebühren: 3.499,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Online-Anmeldung

Weiterempfehlen

Theorie und Praxis:

 

Diese Intensivwoche macht Sie zum Experten der digitalen Zahnmedizin. Wenn Ihnen der digitale Workflow bereits sehr gut gefällt, Ihnen aber die praktische Umsetzung oder manche Zusammenhänge in der Praxis fehlen, dann ist diese Woche genau richtig für Sie!

Lernen Sie in der Praxis für die Praxis und lassen Sie sich begeistern von der kollegialen und kompetenten Art der Referentin, die es Ihnen ermöglich die digitalen Praxisabläufe in Ihrer eigenen Praxis zu demonstrieren.

 

Tag 1

DIGITALE DATENERFASSUNG

Digitalfotografie: Materialien für die Dentalfotografie (Kameras)/ Methoden (Fokus, Aufnahmezeit, ISO/ Lichtquellen, Hintergrund/Datenbearbeitung/ Speicherung und Kommunikation mit dem Team/ Erfassung von Videodaten/ Video: Materialien, Methoden, Prinzipien, Redaktion/ Smile-Visualisierung: Software, Technische Bewertung/ Export des Ergebnisses/ Integration in Arbeitsabläufe/ Radiologie & Optischer Abdruck: DVT-Arbeitsprinzipien (CT, DVT) Regeln, Gesetze und technische Besonderheiten/ Intraoralscanner/ Funktionsprinzip, Funktionen, Genauigkeit und Druck/ Scantechniken, Funktionen, Integrationen in den Workflow

Demonstration DVT / GESICHTS-SCAN/ Digitale Fotografie / IOS

Tag 2

PROTHETISCHE UND CHIRURGISCHE PLANUNG/MATCHING

Diagnose und digitale Planung/ Import von Bildern aus CT und CBCT: die DICOM-Datei/ Der Segmentierungsprozess und die 3D-Datenkonvertierung/ Die Integration der unterschiedlichen Erfassungsformate/ Die digitale Diagnose/ Die virtuelle Behandlungsplanung. Die Umstellung von virtuell zur Realität/ Der Überlagerungsprozess von der Planung bis zur Durchführung/ Der Einsatz von Software im integrierten Prozess. Prinzipien von chirurgischer und prothetischer Planung: Einzelzahn/ Teilbezahnt/ Zahnlos//Oberkiefer / Unterkiefer/ Planung der Implantation: Techniken und Materialien/ Implantat-/Knochenplanungssoftware, Planungsprinzipien von Guides/ Software für die prothetische Planung: Abutment-Design, Provisorium.

Tag 3

Produktion

Digitale Herstellung vom virtuellen Plan bis zur Prothese/ Der digitale Workflow von der Zahnarztpraxis zum Labor/ Chairside- und Laborfräsmaschinen/ 3D-Drucker/ Stereolithographieverfahren/ Maßgeschneiderte Biomaterialien / Fräsen: Materialien, Eigenschaften/ Drucktechniken: Typen/ Demo: Fräsen, Drucken

  1. LIVE OPERATION

 Tag 4

Statische Navigation

Anästhesiologischer Aspekt/ Live-Operation/ Prothetische Versorgung/ Diskussion/ Chirurgische Vorbereitung/ Einschnitte & Klappendesign/ Flapless-Chirurgie/ Minimalinvasive Transplantationsmethode von Knochen und Weichgewebe/ Pfropfung/ Guided Surgery: Do´s and Dont´s. / Knochenblocktransplantation/ Geführte sofortige Platzierung und Versorgung.

Dynamische Navigation

Grundprinzipien/ Dynamisch geführte Chirurgie versus statisch geführte Chirurgie/ Der dynamische Navigationsworkflow/ Klinisches Protokoll und Fallbesprechungen

  1. LIVE OPERATION

Tag 5

Digitale Prothetik und Okklusion

Digitale Okklusion/ Materialien & Methoden im digitalen Zeitalter/ Interaktion zwischen den neuen digitalen Technologien und den neuen prothetischen Materialien/ Die digital orientierten metallfreien Materialien/ Einstufung, physikalische und chemische Eigenschaften, Ergiebigkeit/ Technologien, rationelle Anwendung in den verschiedenen Prothesentypen/ Die neuen keramischen Werkstoffe/ Digitaler Workflow für die endgültige Rekonstruktion/ Die Adhäsionsstrategien

Digitale Okklusion: Digitale Prüfung & Aufzeichnung/ Okklusale Überlegungen in Einfach und Fortgeschritten bei Herausnehmbarer und festsitzender Arbeit/ Fälle/ Übertragung von Diagnoseinformationen an CAD-Software/ Digitale Gesichtsbögen & virtuelle Artikulatoren/ Digitale okklusale Analyse endgültiger Restaurationen/ Digitale Kieferorthopädie

Zertifikatübergabe und Abschlussessen

Weitere Termine:

15. Mai 2023


Dr. Henriette Lerner

Dr. Henriette Lerner is the founder and Director of HL Dentclinic and Academy in Baden-Baden, Germany, which is an academic clinical, teaching and research facility of the Johann Wolfgang Goethe University, in Frankfurt on Main, Germany.
Dr. Lerner is the Past President of the Digital Dentistry Society International (DDS). In 1990, Dr. Lerner was granted the degree of Doctor Medic. (DMD degree) from the Faculty of Dental Medicine, in Temeschburg, Romania, and then completed her
postgraduate education in Oral Surgery, in Bucharest Romania. Later, Dr Lerner’ education in Implant Dentistry was completed in Germany and USA.
Among her other certifications, she is a Board Member & Expert for the DGOI (German Society of Oral Implantology,) and Board Member of Digital Dentistry
Society. Dr Lerner is also Editorial Advisor for 3 scientific journals (Practical Implantology Paper, DGOI Oral Implantology, Digital dentistry and Healthcare Knowledge) and Guest Editor at Biomed Research International.

She is the author of a numerous scientific papers and book chapters (Esthetics in Dentistry; Implant Esthetics, Digital Occlusion in Implant Rehabilitations) which detail esthetics in Implantology, grafting procedures, biomaterials science and digital technologies.

Dr. Lerner’s expertise spans the fields of clinical research, advanced techniques in the Digital Workflow of complex implant cases, soft and hard tissue augmentation techniques, biomaterials research, dental aesthetics, and designing functional occlusion in complete oral rehabilitation.

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für Ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Remscheid Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: NRW-Bildungsscheck.

2023-11-06 00:00:00
2023-11-10 09:31:49

Kontakt und Information

FUNDAMENTAL® GbR
Dentales Schulungszentrum Remscheid

Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Tel. +49 2191 5646660
Fax. +49 2191 5646661
info@fundamental.de