Fundamental Logo

Passgenaue Provisorienherstellung im Praxisalltag

Termin: 13.09.2019
Ort: FUNDAMENTAL Remscheid
Dauer: 14:00-18:00 Uhr
Referent: Dr. med. dent. Linda Passin-Arnold
BZÄK/DGZMK: 6 Fortbildungspunkte
Gebühren: 189,00 € (zzgl. ges. MwSt.)
Förderung durch NRW-Bildungsscheck möglich!

Thematik:

Dieser Workshop führt zahnmedizinische Fachangestellte/ Teilnehmer/innen Schritt für Schritt durch die Provisorienherstellung. Inhalt des Seminars wird ein theoretischer und praktischer Teil sein. Der praktische Teil wird in nachvollziehbaren Arbeitsschritten von der Provisorienabformung am unpräparierten Modell bis hin zur Bearbeitung eines eingliederungsfähigen Provisoriums sein. Für den Erfolg der anschließenden prothetischen Restauration sind die Approximalgestaltung, die okklusale Gestaltung, die Hygienefähigkeit und die Randpassung des Provisoriums von großer Bedeutung.

Ziel:

• Eigenverantwortliches Handeln beim Herstellen von Provisorien
• Herstellung von verschiedenen Provisorien im direkten Verfahren
• Erlernen von theoretischen Kenntnissen über Herstellungsmethoden, direktes und indirektes Verfahren, laborgefertigte Langzeitprovisorien, Materialien zur Herstellung von Provisorien, Erhalt der habituellen Interkuspidation

Programm:

• Abformung eines unpräparierten Situationsmodells
• Herstellung des Einzelprovisoriums und Brückenprovisoriums an einem vorpräparierten Modell
 
Die Praxen von heute bestehen auf einfache, fehlerfreie, zeitgemäße und wirtschaftliche Herstellungsmethoden bei Provisorien.

Weitere Termine:

26. Februar 2020


Dr. med. dent. Linda Passin-Arnold

Vita:

  • 2003 Abitur
  • 2003-2006 Zahntechnikerausbildung, Dentallabor W. Arnold GmbH
  • 2006-2011 Studium der Zahn,- Mund,- Kieferheilkunde an der Universität Witten/Herdecke
  • 2011-2012 Zahnärztin in der Zahnarztpraxis V. Stemmermann, Bochum
  • 2012-2015 Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Blattner, Remscheid

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Essen Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: Wir für Sie/NRW-Bildungsscheck.

2019-09-13 00:00:00
-0001-11-30 00:00:00

Kontakt und Information

FUNDAMENTAL®
Dentales Schulungszentrum Remscheid

Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Tel. +49 2191 5646660
Fax. +49 2191 5646661
info@fundamental.de