Fundamental Logo

DER SANFTE EINSTIEG IN DIE KLASSISCHE KIEFERORTHOPÄDIE

Fundamentales Curriculum der Kieferorthopädie

Termin: 09.11.2022 - 12.11.2022
Ort: FUNDAMENTAL Remscheid
Dauer: Modul 1: 09.- 12.11.2022
Modul 2: 11.- 14.01.2023
Modul 3: 23.- 25.03.2023
Jedes Modul von Mittwoch bis Samstag | 09.00-17.00 h
Referenten: Thomas Quasten, Zahnarzt
Dr. Farina Blattner, MSc.
Dr. Tobias Klur
Dr. Dirk Kujat, MSc.
Dr. Peter Blattner, MSc.
BZÄK/DGZMK: 108 Fortbildungspunkte
Gebühren: 4.999,00 € (zzgl. ges. MwSt.) 416,58 EUR zzgl. MwSt. (Laufzeit 12 Monate bei 0 % Finanzierung)
Online-Anmeldung

Weiterempfehlen

Kieferorthopädie

Theorie und Praxis:

Das Seminar richtet sich an Zahnärzte(innen), die schon länger mit dem Thema Kieferorthopädie liebäugeln und die den sanften Einstieg in das Thema Kieferorthopädie suchen. In dieser Seminarreihe werden die grundsätzlichen und wesentlichen Aspekte einer kieferorthopädischen Behandlung und die Umsetzung in den Praxisalltag vermittelt. Neben dem theoretischen Grundlagenwissen wird jede/r Teilnehmer/in im Rahmen von praktischen Hands-On-Kursen auch die praktischen Fertigkeiten erlernen. Sowohl der digitale Workflow, inklusive digitaler Planung und Alignerbehandlung, als auch das Scannen und das Drucken in der Kieferorthopädie werden ausführlich im Rahmen des Curriculums dargestellt.

Seminarablauf:

1. Modul 

09.11 und 10.11.22 | Mittwoch und Donnerstag von 09:00-17:00 Uhr Zahnarzt Thomas Quasten
• Forensik und Dokumentation • Wachstum und Entwicklung • Dentition, Dentale • Anomalien • Skelettale Anomalien • Klassifikationen • Anamnese • Befunderhebung • Fotos • OPG • FRS • Handröntgen • Modellanalyse • Systematische KFO-Diagnostik • Wissenschaftliche Standards • Therapieplanung • Planschreiben • Zwischen- und Enddiagnostik • Langzeitergebnisse

11.11.22 | Freitag von 09:00-17:00 Uhr Dr. Farina Blattner, MSc.
Praxisalltag:  KFO Beratung/ KIG Klassifikationen/ Anfertigung von diagnostischen Unterlagen, Fotos und Röntgenbildern/ Intraoraler Scan/ Einpflegen in die Praxissoftware (Onyxceph) /Auswertung der Röntgenbilder/ Modellanalyse/ Fotostatus/ Zusammentragen der Befunde/Schreiben eines Behandlungsplans/ Kriterien + Tipps im Umgang mit die Krankenkasse/Gutachten
Hausaufgabe: Erstellen der ersten Falldokumente und Behandlungsplanung

12.11.22 | Samstag von 09:00-17:00 Uhr Dr. Tobias Klur
Frühbehandlung • Apparaturen und Behandlungsmethoden • Wachstum ● Funktionskieferorthopädie • Habits • Dyskinesien • Prophylaxe • Biologie und Mechanik der Zahnbewegung • Werkstoffe

2. Modul
11.01. und 12.01.23 | Mittwoch und Donnerstag von 09:00-17:00 Uhr Dr. Farina Blattner, MSc.

Wiederholung Diagnostik/ Fallpräsentationen/ Fallbesprechungen / Behandlungsmethoden und Vorgehensweisen der klassischen Kieferorthopädie/ Behandlungsablauf aller KIG Klassen/ OP- Fälle/ Kiefergelenksposition/

13.01. und 14.01.23 | Freitag und Samstag von 09:00-17:00 Uhr Dr. Dirk Kujat
Festsitzende Apparaturen (Multiband) • Bracketarten • Bögen und Bögensequenzen • Straight-wire-Biomechanik • Verankerungsmöglichkeiten • Praktische Übungen zum manuellen Kleben von Brackets • Therapie von Bisslagenanomalien • Extraktionsbehandlung • Orthodontische Behandlung von Erwachsenen – Grenzen und Möglichkeiten

3. Modul

23.03.23 | Donnerstag von 09:00-17:00 Uhr Dr. Peter Blattner/ Zahnärztin Sarah Soika, MSc.
Praktischer Hands-On-Kurs: Intraoraler Scan und indirektes, digitales Bracketpositionieren (mit der Onyxceph Software) und drucken eines Indirect-Bonding Trays im 3D-Druck Verfahren. Indirektes Kleben der Brackets. Vorstellung verschiedener 3 Drucker für die Kieferorthopädie

24.03.23 Freitag von 09:00 - 16.00 Uhr Dr. Farina Blattner, MSc.
Hausaufgabenpräsentation/ Fallbesprechung/ Offene Fragen zu laufenden Behandlungsfällen/ Chancen und Möglichkeiten • Forensik • Ausbildungsmöglichkeiten in der Kieferorthopädie

25.03.23 Samstag 09:00- 15:00 Uhr Dr. Farina Blattner, MSc.

Manuell- klinische Funktionsanalyse/ Instrumentelle Funktionsanalyse/ Praxisorganisation | Diskussion/Abschlussbesprechung/Zertifikatsübergabe | Abschluss Erwerb Zertifikat: „Fundamentales Curriculum der Kieferorthopädie“

 



Thomas Quasten, Zahnarzt


Dr. Farina Blattner, MSc.
Niedergelassene Zahnärztin bei der Praxis Dr. Peter Blattner, Remscheid

Vita

  • 1996-1999 Ausbildung zur Zahntechnikerin
  • 1999-2004 Studium der Zahnmedizin
  • 2004 Approbation zur Zahnärztin
  • Promotion 2010 Dr. med. dent.  
  • 2011- 2014 Studium Master of Science, Abschluss: MSc. of KFO

Dr. Tobias Klur


Dr. Dirk Kujat, MSc.


Dr. Peter Blattner, MSc.

Vita

Dr. med. dent. Peter Blattner, Master of Science Implantologie und oraler Chirurgie

 

  • Zahnarzt
  • Laserzahnheilkunde
  • Absolvent der privaten Universität Witten/Herdecke
  • Promotion am Max-Planck Institut für molekulare Physiologie
  • Stipendiant der Max-Planck Gesellschaft
  • Geschäftsführer vom FUNDAMENTAL Schulungszentrum
  • Leiter der curriculären Fortbildungen im FUNDAMENTAL
  • Referent der bundesweiten Strahlenschutzkurse (ZÄK Nordrhein)

Ab 01. Januar 2015 wieder Bildungsscheck sichern!
Das Sonderprogramm »Bildungsscheck NRW« wird von der Landesregierung weitergeführt. NRW braucht zukünftig mehr Fachkräfte und nutzt Mittel des »Europäischen Sozialfonds« für diese Qualifizierungsoffensive. Beschäftigte können Bildungsschecks für sich selbst beantragen, Betriebe bzw. Unternehmen Anträge für Ihre Mitarbeiter/innen stellen. Der Zuschuss lohnt sich für alle Förderberechtigten: 50% der Kursgebühren werden ggf. erstattet (max. 500€). Wir beraten Sie gern, ob Sie für eine Bildungsmaßnahme im Dentalen Schulungszentrum Remscheid Förderung durch den Bildungsscheck beziehen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: NRW-Bildungsscheck.

2022-11-09 15:12:06
2022-11-12 15:12:06

Kontakt und Information

FUNDAMENTAL® GbR
Dentales Schulungszentrum Remscheid

Gertenbachstr. 38
42899 Remscheid
Tel. +49 2191 5646660
Fax. +49 2191 5646661
info@fundamental.de